2 Gedanken zu “Hagen Rether

  1. Na ja einerseits hat er Recht, aber es gibt einfach zu viele, die nur Randale machen und „rumpöbeln“. In manchen Stadtteilen sollte man nachts als Deutscher in seinem eigenen Land nicht mehr auf die Straße gehen. Da muss dringend etwas passieren…

  2. Das ist dann aber ein Integrationsproblem, welches nicht pauschal mit „dem Islam“ gleichzusetzen ist. Ich denke, darum geht es Hagen Rether – dass die Menschen eine unsinnige Phobie entwickeln und nicht differenzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.