Eigene Texte einsenden

Ihre Meinung wird von uns sehr ernst genommen, denn nur so können wir gewährleisten, dass sich Ihre Themen und Interessen in unserem Blog wiederfinden. Zögern Sie also nicht, uns Lob, Kritik, Tadel oder auch nur einfache Grußworte zu senden. Da uns Ihre Meinung dermaßen wichtig ist:

Ihre selbst geschriebenen Artikel oder die Beiträge, die Ihnen gefallen, können Sie uns zusenden. Dabei gelten einige kleine Regeln:

  • Ihr Text darf nicht zu lange sein. Wenn er lange ist, können Sie ihn in mehrere Abschnitte teilen. Zu lange Texte werden nicht angenommen.
  • Ihr Text darf nicht hauptsächlich in Großbuchstaben geschrieben worden sein.
  • Die Zahlen von eins bis zehn sollten bis auf Ausnahmefälle (wie etwa z.B. Referenz eines Verses) ausgeschrieben werden. Allgemein sollte die korrekte Rechtschreibung eingehalten werden.
  • Mit dem Einsenden Ihres Textes stimmen Sie auch zu, dass wir Ihren Text auf unserer Seite veröffentlichen und auch in Büchern oder weiteren Medien verwerten dürfen.
  • Sie bestätigen mit dem Einsenden Ihres Textes, dass sie keine Urheberrechte verletzen und nur eigens verfasste Artikel schicken.
  • Der Text sollte selbstverständlich einen freundlichen, respektvollen Ton beinhalten (Kritik kann auch mit einem sanften Ton geschehen) und kein Schwarz-Weiß-Denken fördern.
  • Mit dem Einsenden des Textes besteht keine Garantie, dass er auch im Blog veröffentlicht wird.
  • Bitte geben Sie Ihren vollen Namen an (bei Wunsch wird der Nachname abgekürzt).

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Titel ihres Artikels oder Beitrags (Pflichtfeld)

Ihr Text

Vielen Dank für das Einsenden Ihres Textes! Sie können sich als Alternative auch als Neumitglied registrieren, wenn Sie wollen, dass in den Artikeln „erstellt … von –Ihr Name–“ steht.