Walk for Africa 2012

Am 1. März 2012 beginnt der 23-jährige Sascha Rauscher, zu Fuß seinen beschwerlichen Weg von Nürnberg nach Mogadischu (Somalia).

11.500 Kilometer in 8 Monaten über 2 Kontinente zu Fuß – der Welt und den Menschen aufzeigend, dass jeder Einzelne von uns die Möglichkeit hat zu helfen und wir nie vergessen dürfen, dass wir Alle auf dem selben blauen Ball namens Erde lebt.

Unterstützt diesen mutigen jungen Mann, begleitet ihn mental oder vielleicht auch ein kleines Stück real, sagt es weiter oder tretet seiner Gruppe bei Facebook bei, damit er die nötige Öffentlichkeit und Unterstützung für sein Vorhaben und sein Engagement erhält und das Projekt erfolgreich wird.

Informationen das Projekt findet ihr auf seiner Website Walk for Africa 2012

Was Gott uns gibt, dass kann er uns auch wieder nehmen. Er schenkt uns das Leben und nimmt es uns wieder. Gott gab mir meine Füße um zu laufen. Gutes zu tun, Ziele zu erreichen und Träume zu verwirklich, auch wenn diese noch so weit entfernt scheinen. Bevor mir Gott dieses irgendwann wieder nimmt, gebe ich.
(Sascha Rauscher)

3 Gedanken zu “Walk for Africa 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.